Angebote für psychisch beeinträchtigte Menschen

WIR – Werkstätten für Industriearbeit

In Helmstedt und Wolfenbüttel bieten wir berufliche Rehabilitation für Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder seelischen Behinderung an.

Die Werkstätten für Industriearbeit (kurz WIR) sind ein Angebot zur Teilhabe am Arbeitsleben und an der Gemeinschaft.

Je nach Art und Schwere der Beeinträchtigung werden die Beschäftigten individuell gefördert, um den persönlichen, sozialen und berufspraktischen Anforderungen im Arbeitsleben begegnen zu können.
Interessierte können einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Mit einem Besuch vor Ort können sie einen persönlichen Eindruck unserer Werkstätten und den Angeboten erhalten. Die Mitarbeiter besprechen dann gemeinsam mit den Interessenten ihre Erwartungen und Wünsche.

Arbeitsangebote der Werkstatt für Menschen mit einer psychischen Erkrankung

Im Anschluss an den Berufsbildungsbereich bietet die WIR ein differenziertes Angebot an Arbeitsplätzen zur Ausübung geeigneter Tätigkeit. Sie umfassen ein breites Spektrum aus Dienstleistungen und Fertigung von Produkten für verschiedene Auftraggeber.

Alle Tätigkeiten und Aufgaben erfolgen unter Anleitung von Gruppenleitern/innen. Sie orientieren sich an individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Beschäftigten.

Industriearbeit
In diesem Arbeitsbereich bearbeiten und fertigen wir Bauteile und komplette Baugruppen aus Metall, Kunststoff und weiteren Materialien für unterschiedliche Kundengruppen.

In diesem Arbeitsbereich bearbeiten und fertigen wir Bauteile und komplette Baugruppen aus Metall, Kunststoff und weiteren Materialien für unterschiedliche Kundengruppen aus den Sparten:Weiterlesen

  • Automobilindustrie und Automobilzulieferer
  • Elektroindustrie
  • Hersteller von Hydraulikbaugruppen und Armaturen
  • Haus-, Labor- und Lebensmitteltechnik
Verpackung & Konfektionierung
In diesem Arbeitsbereich konfektionieren, kommissionieren und verpacken wir Industriegüter, Handelsware, Gebrauchsgegenstände und vieles mehr.

Beispiele für Arbeiten in diesem Bereich sind: Weiterlesen

  • Zählen und Verpacken von Broschüren, Gebrauchanleitungen, Spielkarten
  • Messen und Abfüllen technischen Flüssigkeiten ohne Gefahrstoffkennzeichnung
  • Zuschneiden und Kommissionieren von Gurten, Seilen und Schnüren
  • Folieren, Einschweißen oder Schrumpfverpacken
  • Bündeln, Etikettieren, Beschriften, und Versandfertigmachen
Metallbearbeitung
In unserer Metallwerkstatt in Wolfenbüttel führen wir klassische Arbeiten des Stahlbaus und der Blechverarbeitung durch. Auch die Herstellung komplexer Baugruppen sowie Fräs- und Dreharbeiten stehen auf dem Arbeitsplan.
EDV Dienstleistungen
In unseren EDV-Dienstleistungsgruppen besteht die Möglichkeit zum direkten Kundenkontakt. Weiterlesen
In Helmstedt digitalisieren wir Dias, Fotos, Kleinbildnegativstreifen, VHS-Kassetten, Schallplatten für Privatleute und gewerbliche Kunden. In Wolfenbüttel bieten wir einen Software-Service an. Wir installieren Computer neu, wenn sie nicht mehr richtig laufen oder zu langsam geworden sind, richten Programme ein oder bauen neue Hardwarekomponenten ein.
Hauswirtschaftliche Dienstleistungen
In unseren Verteilerküchen haben wir Arbeitsmöglichkeiten in der Speisenausgabe sowie in der Spülküche eingerichtet. Kleine Einkäufe, Botengänge sowie Reinigungsarbeiten in der Küche und im Haus, die Wäschepflege und weitere hauswirtschaftliche Dienstleistungen gehören mit zu diesen Arbeitsbereichen.
Textilbearbeitung / Änderungsschneiderei
In Wolfenbüttel haben wir eine Textilwerkstatt eingerichtet. Hier werden industrielle Fertigungsaufträge erledigt. Außerdem nehmen wir Änderungsaufträge an privater Garderobe an.
Herstellung von Verkaufsartikeln
In Wolfenbüttel fertigen wir eigene Produkte für unser Ladengeschäft in der Innenstadt. Dazu gehören Kunsthandwerkliche Gebrauchsgegenstände aus Keramik sowie Kerzen, Körbe etc.
Werkstatt für Industriearbeit

Werkstatt Helmstedt (WIR)

Dieter Pasemann
05351 – 5890-40
05351 – 5890-37
d.pasemann@lebenshilfe-he-wf.de

Porschestraße 13A
38350 Helmstedt

weitere Informationen

Kontakt Sozialdienst Helmstedt:  Henrike Schirren

Werkstatt für Industriearbeit

Werkstatt Wolfenbüttel (WIR)

Sabrina Schulze
05331-90097-21
05331-90097-29
s.schulze@lebenshilfe-he-wf.de

Halchtersche Straße 16
38304 Wolfenbüttel

weitere Informationen

Kontakt Sozialdienst Wolfenbüttel:  Sabrina Schulze

Berufliche Bildung

Im Berufsbildungsbereich sollen die Eingliederungsmöglichkeiten in das Arbeitsleben verbessert und die Persönlichkeit weiter entwickelt werden.

Die berufsfördernden Bildungsangebote der Werkstatt für Industriearbeit sollen die Teilnehmer so weit fördern, dass sie ein Mindestmaß an wirtschaftlich verwertbarer Arbeit erbringen und ihr Leben weitgehend selbständig gestalten können. Geschult werden praktische Verhaltensregeln des Arbeitslebens, soziale Umgangsformen, Unfallverhütung und Arbeitssicherheit. Ziel ist es, die Beschäftigten individuell nach ihren Neigungen und Fähigkeiten zu fördern und in den Fachrichtungen arbeitspraktische Fertigkeiten und Fähigkeiten zu erlernen und zu entfalten.

Über Praktika auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt können Einblicke in die Arbeitswelt erlangt werden. Liegt eine entsprechende Eignung vor, kann sich auch eine Qualifizierungs- und Vermittlungsphase für den Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt anschließen.

Hier wird ihm Gelegenheit gegeben, verschiedene Arbeitsabläufe kennenzulernen und in eine geregelte Tagesstruktur zurückzukehren. Es werden Grundkenntnisse im Umgang mit Werkzeugen und Werkstoffen sowie lebenspraktische Kenntnisse und Verhaltensregeln vermittelt und trainiert.

Ziel ist, die Teilnehmer an Ausdauer, Belastbarkeit und eine realistische Selbsteinschätzung heranzuführen. Der tägliche Umgang im Kollegenkreis schult soziale Kompetenz und Teamfähigkeit.

Im Anschluss werden gezielt Praktika in den Werkstätten durchgeführt. Folgende Fachrichtungen werden angeboten:

  • Industriemontage
  • Holzbearbeitung
  • Metallbearbeitung
  • Verpackung und Konfektionierung
  • Textilwerkstatt und Änderungsschneiderei
  • Garten- und Landschaftspflege
  • Hauswirtschaft
  • Computerservice und Digitalisierung
In der Regel dauert der Berufsbildungsbereich 24 Monate. Zu Beginn wird der Teilnehmer schrittweise in die Werkstattabläufe eingeführt und über die Werkstatt informiert.

Ziel ist es, einen direkten Einblick in die reale Arbeitssituation des Fachbereiches zu erhalten, neue fachpraktische Kenntnisse zu erwerben, flexibler auf unterschiedliche Arbeitsfelder zu reagieren und die Integration in die Arbeitsbereiche der Werkstatt einzuleiten.

Berufsbildung WIR Helmstedt

Henrike Schirren
Porschestraße 13A
38350 Helmstedt

h.schirren@lebenshilfe-he-wf.de

05351 – 54459-11
05351 – 54459-37

Berufsbildung WIR Wolfenbüttel

Sabrina Schulze
Halchtersche Straße 16
38304 Wolfenbüttel

s.schulze@
lebenshilfe-he-wf.de

05331 – 90097-21
05331 – 90097-29

Sozialdienst WIR

Im vertrauensvollen Umgang mit allen Beteiligten haben die Sozialdienst-Mitarbeiter/innen folgende Aufgaben:

  • Regelung des Aufnahmeverfahrens und der Kostenübernahme für die Werkstatt,
  • Planung und Begleitung der persönlichen und beruflichen Förderung der Beschäftigten,
  • Beratung von Beschäftigten, Angehörigen und gesetzlichen Betreuern zu Fragen im Zusammenhang mit Arbeit und Leben,
  • Hilfe in Konfliktsituationen und bei der Bewältigung persönlicher und beruflicher Schwierigkeiten,

  • Koordination und Begleitung von Außenarbeitsplätzen und Praktika außerhalb der Werkstatt,
  • Planung von Festen und arbeitsbegleitender Angebote in der Werkstatt,
  • Durchführung von Elternabenden und Informationsveranstaltungen.

Bei allen Fragen und Formalitäten sind unsere Sozialdienst-Mitarbeiter/innen gern behilflich.

Wir planen mit Ihnen gemeinsam alle Hilfs- und Fördermaßnahmen und stellen durch ein umfangreiches Dokumentationssystem sicher, dass eine optimale Betreuung umgesetzt, ausgewertet und weiterentwickelt wird.

Kontakt HE

Henrike Schirren
05351 – 54459-11
05351 – 54459-37
h.schirren@
lebenshilfe-he-wf.de

Kontakt WF

Sabrina Schulze
05331 – 90097-21
05331 – 90097-29
s.schulze@
lebenshilfe-he-wf.de

Psychologischer Dienst WIR

Der Psychologische Dienst bietet Beratung, Hilfe und Unterstützung für Menschen mit einer geistigen und seelischen Behinderung an ihrem Arbeitsplatz.

Auch das Personal der Werkstätten und Angehörige werden beraten und unterstützt.
Die Aufgaben umfassen im Einzelnen:

  • Unterstützung der Persönlichkeitsentfaltung
  • Unterstützung bei akut auftretenden Krisen
  • Aufarbeitung persönlicher Problemkonstellationen
  • Durchführung psychodiagnostischer Untersuchungen
  • Vermittlung externer Beratung
  • Angebot von Gesprächskreisen und Gruppen
  • Beratung und Schulung des Personals im pädagogisch-psychologischen Bereich
  • Beratungsangebote für Angehörige und Bezugspersonen der betreuten Menschen

Kontakt HE

Tobias Müller
05351 – 54459-22
05351 – 54459-37

t.mueller@
lebenshilfe-he-wf.de

Kontakt WF

Angelika Thiele
05331 – 90097-15
05331 – 90097-29

a.thiele@
lebenshilfe-he-wf.de

Übersichtskarte mit allen Standorte der Lebenshilfe

Hinweis: Bei Verwendung dieser Karte verlassen Sie diese Website und unterliegen nicht mehr unseren Datenschutzbestimmungen.