Sie sind hier: Elementarbereich > Heilpädag. Kindergärten > Begl. Dienste / gruppenergänzende Angebote > Sprachtherapie

Lebenshilfe Wolfenbüttel

Sprachtherapie

Die logopädische Behandlung im Kindergarten wird angeboten für Kinder mit
Sprech- und Stimmstörungen, Stottern, Poltern und Dysphagien (Schluckstörung).
Ziel der Sprachtherapie ist es, den Kindern Freude an der Sprache zu vermitteln und ihre sprachlichen Möglichkeiten zu erweitern; z.B. soll der aktive und passive Wortschatz vergrößert werden und eine Verbesserung der Aussprache und des Satzbaus erreicht werden. Eine individuelle befriedigende Kommunikationsfähigkeit erlangen Kinder auf spielerische Weise. Die optimale Sprachförderung setzt die Einbeziehung der Eltern und die Berücksichtigung der Sprachentwicklung des Kindes voraus.