Sie sind hier: Elementarbereich > Heilpädag. Kindergärten > Begl. Dienste / gruppenergänzende Angebote > Krankengymnastik

Lebenshilfe Wolfenbüttel

Krankengymnastik

Der Therapieansatz liegt im sensomotorischen Bereich. Er unterstützt sowohl die Bewegungsentwicklung des Kindes als auch die Wahrnehmung des eigenen Körpers und dessen Beziehung zu seiner unmittelbaren Umgebung. Er ist der individuellen Situation und dem Entwicklungsstand des Kindes angepasst.
Das Ziel ist, die Eigenregulationsmechanismen des Kindes in Bezug auf Tonus, Kraftdosierung, Koordination, Gleichgewicht und möglichste Selbständigkeit zu aktivieren und zu stärken. Hierbei geht es meist um sehr grundlegende Entwicklungsschritte aus dem ersten Lebensjahr, die noch gar nicht oder nicht ausreichend vorhanden sind. Werden diese nachgeholt, können sich viele Unsicherheiten und Ängste verringern. Neue Bewegungsmöglichkeiten werden entdeckt und damit neue Handlungsmöglichkeiten. Das Kind wird fähiger, sich aktiv mit der Umwelt auseinander zusetzten und sich auf Situationen und Personen einzustellen.