Sie sind hier: Elementarbereich > Sprachheilkindergärten > Angebote

Lebenshilfe Wolfenbüttel

Angebote

Förderung und Therapie

Text von C.Kaufmann


Die pädagogische Arbeit des Sprachheilkindergartens orientieren sich an dem Leitbild der Lebenshilfe Helmstedt-Wolfenbüttel. Die Kinder werden hier als aktive und kompetente Akteure des Lernens angesehen. Dennoch gilt es, für die Bereiche, in denen das Lernen nicht „wie von selbst“ geschieht, systematische Lernangebote bereitzuhalten, die möglichst entwicklungs-, handlungs- und situationsorientiert angelegt sein sollen. Die Entwicklung von Kindern, die von einer Sprachbehinderung bedroht oder betroffen sind, ist in verschiedener Hinsicht gefährdet. Die Angebote des Sprachheilkindergartens haben das Ziel, diese Gefährdungen zu beseitigen oder zu verringern. Unsere Angebote verwenden in spielerischer Form pädagogische und therapeutische Methoden und Konzepte, binden sie in alltägliche Handlungsfelder der Kinder ein und unterstützen so die kindliche Entwicklung. Für jedes Kind werden individuelle Ziele und Förderschwerpunkte in den einzelnen Bildungsbereichen formuliert und in einem Förderplan dokumentiert, der den Mitarbeiterinnen als Werkzeug für die tägliche Arbeit dient.

Spielen und lernen

Sprachtherapie

Psychomotorik